Beitragsseiten

Die Seriencharaktere 

Colonel Sherman T. Potter

 

Potter
Dienstgrad: Colonel
Dienstnummer: RA41021629
Dienstbereich: Chirurg & Kommandant des 4077
Heimatstadt: Hannibal, Missouri
Eltern: Mutter: Emma Potter
Geschwister: keine
Familienstand: verheiratet mit Mildred
Kinder: Töchter, Jeanine & Effe
Stiefsohn, Bob Wilson
Zivilberuf: wird nach dem Krieg Landarzt
Spitzname: Sherm (Man bekommt aber Probleme mit ihm, wenn man ihn so nennt!)



Biographie seiner Charaktere 

Sherman Potter kommt als Nachfolger von Henry Blake zum 4077. Anfangs sind die meisten Angehörigen des MASH nicht sonderlich begeistert von dem Berufssoldaten. Vorallem Hawk, aber auch Radar, der mit Henry eine Art Vater verloren hat, sind sehr skeptisch. Doch beide erkennen schon bald, das Sherman Potter nicht nur ein befehlsgewohnter Berufssoldat ist.
Für Sherman Potter ist es schon der 3. Krieg. Bereits im ersten Weltkrieg war er, bei der Kavalerie, dabei. Daher stammt auch seine Liebe zu Pferden und Western. 
Als Radar ein verwundetes Pferd findet, pflegt er es gesund und schenkt es dem Colonel. Der Colonel wird mit der Zeit, für alle im Camp eine art Vaterersatz. Doch er ist auch nicht frei von Fehlern. So trinkt er schonmal gerne einen über den Durst, oder flucht auch manchmal heftig! Er hat in das 4077 etwas mehr Ruhe und ein klein wenig mehr Disziplin gebracht, als sein Vorgänger. 

Für Sherman Potter war es der letzte Krieg, das hat er seiner Frau versprochen. Er läßt sich in seiner Heimat als Landarzt nieder.